Ronnie O’Sullivan spielt die Snooker-WM

26 Feb

Wie diverse Medien berichten, hat Ronnie O’Sullivan erklärt, seinen Titel bei der Snooker-WM 2013 verteidigen zu wollen. Wie zu lesen war, fühle er sich „ein wenig gelangweilt“. Auf der anderen Seite sei er ob der langen Pause „gut erholt“. Wie der amtierende Weltmeister weiter erklärte, habe er in den letzten Monaten ein wenig trainiert und freue sich auf die Herausforderung. Wie schon oft zu hören war, „liebe er das Spiel“.

Ronnie O'Sullivan

Ronnie O’Sullivan

Für die Fans sicher eine schöne Sache. Es ist davon auszugehen, dass die Karten für die erste Session im Crucible Theatre reißenden Absatz finden werden. „Es wird sicher hart, ohne Matchpraxis antreten zu müssen – keine leichte Aufgabe“, meinte O’Sullivan bei der Pressekonferenz. „Ich bin es ja gewohnt, abgeschrieben zu werden. Aber ich weiß, was ich kann.“

In den letzten Wochen und Monaten hatte er laut der Sun auf einer Farm gearbeitet. O’Sullivan meinte dazu, er brauche einen Grund, um morgens aus dem Bett zu kommen. Nun hat er immerhin noch ein wenig Zeit, sich intensiv vorzubereiten und genügend Gründe, um sein Schlafzimmer zu verlassen.

Zudem war via Twitter zu lesen, dass viele Spieler – wie Mark King – sich auf die Rückkehr freuen. Und ehrlich: Es wäre doch schade gewesen, den Titelverteidiger nicht im Feld zu haben. Das gab es zuletzt 1947. Ob O’Sullivan in der Lage dazu ist, ansatzweise zu seinem Spiel zu finden, ist fraglich. Ein PTC-Event hat er gespielt, dabei direkt in Runde eins verloren. Aber wer, wenn nicht Ronnie O’Sullivan, wäre zu einem Coup befähigt?

Interessant ist allerdings, dass Ronnie O’Sullivan nur noch die Nummer 20 der Weltrangliste ist – aber als Titelverteidiger sich nicht zu qualifizieren braucht. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die Nummer 16 der Welt nun in die Qualifikation muss. „Ich wette, die Nummer 16 ist nun nicht sonderlich glücklich“, schrieb Andrew Pagett auf Twitter. Dazu habe ich aber ansonsten noch keine gesicherten Informationen – dieser Schritt wäre allerdings logisch.

Advertisements

Eine Antwort to “Ronnie O’Sullivan spielt die Snooker-WM”

  1. bluequeue 26. Februar 2013 um 13:31 #

    Hey, du bist ja schneller als die englischen Blogs (zumindest als dir drei, die ich verfolge). Daumen hoch dafür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: