International Championships: Ronnie O’Sullivan sagt ab

26 Okt

Ronnie O’Sullivan hat seine Absage von den International Championships in China erklärt. Nach der Unterzeichnung des neuen Spielervertrags wäre es der erste Auftritt des Weltmeisters auf der großen Bühne gewesen. Wie snooker-news.com berichtet, musste O’Sullivan aus medizinischen Gründen absagen. „Es tut mir sehr leid, dass ich wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme absagen muss“, wird Ronnie O’Sullivan zitiert. „Ich hätte gerne in Chengdu gespielt, aber mein Arzt hat mir von einer Teilnahme abgeraten.“ O’Sullivan war in dieser Saison aus den Top-16 gefallen und ist nur durch den Sieg bei der WM im Mai bei allen Ranking Events an Nummer zwei gesetzt. Das neue Turnier in China ist mit 600.000 Pfund dotiert und damit vom Preisgeld und den Ranglistenpunkten auf einer Stufe mit den UK Championships.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: