Tag 15 der WM: O’Sullivan trifft auf Carter

5 Mai

Das Wunder ist ausgeblieben und Matthew Stevens hat es verpasst, das Finale der Snooker-WM noch zu erreichen. Mit 9:15 war er in die vierte Session gegangen und schaffte es immerhin, mit einem Century den zehnten Frame zu gewinnen. Danach war es aber O’Sullivan, der erst mit einem Century antwortete und danach den Sieg unter Dach und Fach brachte.

Ist O’Sullivan nun also der Favorit im Finale gegen Ali Carter? In der Form scheint O’Sullivan einfach nicht zu bezwingen. Das ganze Turnier über hat er stark gespielt, immer seine Phasen gehabt, in denen er seinen Gegnern auf und davon gezogen ist. Ob es gegen Ebdon war, oder danach gegen Williams oder Robertson.

Auch gegen Stevens legte er in Session zwei einen 6:2-Lauf hin, baute damit seinen Vorsprung auf 11:5 aus. Damit war die Messe gelesen. Gut, in der frühen dritten Session hatte er einige Probleme, kam aber nicht mehr ernsthaft in Gefahr – auch wenn Stevens seine Chancen hatte. Dennoch glaube ich an den vierten Titel für den Engländer.

Carter hat natürlich auch seine Chancen und ich denke nicht, dass er – wie 2008 – im Finale einbrechen wird. Damals hatte er mehr Druck, O’Sullivan spielte zudem ungemein starkes Snooker. Das macht er heute auch, aber Carter ist wesentlich gefestigter. Über den Einfluss von Peter Ebdon haben wir schon gesprochen und auch über die verminderte Erwartungshaltung.

Keine Frage, wer im Finale steht, will das Ding auch gewinnen. Für den Captain wäre es der erste große Titel und auch er wird den Druck spüren – der er schon kurz gegen Ende des Halbfinals hatte. Das Publikum wird zudem auf der Seite von O’Sullivan sein. Aber mit The Force im Rücken hat Carter den Vorteil, an dessen Erfahrung teilhaben zu können.

Wie dem auch sei, 15 Tage liegen nun hinter uns und wir haben wahrlich tolle Spiele gesehen. Die Zeit ist wie im Flug vorbei gestrichen und ich persönlich freue mich auf die letzten beiden Tage und hoffe dabei auf ein spannendes Finale. Ich gönne es beiden Spielern und von daher habe meine Nerven Urlaub.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: